Spanien, Mallorca - Tauchplätze vor Santa Ponca, Seite 4

Ausflüge in Mallorcas Unterwasserwelt - an den felsigen Tauchplätzen vor Santa Ponca



Anzeige

 


Druckversion dieser Seite (PDF)

Anzeige




Vom Port Adriano zum Calla Fornells und Es Malgra

Am eindeutigsten sieht man die Bausünden des mallorquinischen Touristenbooms vom Meer aus!
Der Blick in die Bucht von Santa Ponca wird verstellt von eintönigen Betonklötzen, die nicht einmal einen Hauch von architektonischer Phantasie erkennen lassen.
Wir sind von Port Adriano, einem Ortsteil und Hafen von Santa Ponca zu den Tauchplätzen der Umgebung aufgebrochen, steuern nun als erstes Ziel die Bucht von Calla Fornells an.
Der Meeresboden ist felsig, voller Seegras und Algen und mit Weichkorallen, die an den Steinen wachsen. Wegen der rauen See haben wir allerdings eine nur schlechte Sicht von vielleicht fünf Metern.
Der nächste Tauchgang führt uns nach Es Malgrat, einer Gruppe von drei einsamen Felsen vor der Küste. Auch hier finden wir einen felsigen Untergrund, bewachsen mit Seegras und Algen, in denen einige Schwärme von Brassen ihr Futter suchen.

An der Felsinsel El Torro

Klicke auf das BildEl Torro ist eine größere Felsinsel mit einem Leuchtturm und den Resten einer in den Fels geschlagenen Hütte – und eben einer der bekanntesten Tauchplätze an diesem Küstenstreifen Mallorcas.
Unser erster Tauchgang führt uns in 18 Meter Tiefe die Ostseite der Insel entlang. Wir stoßen dabei auf eine Unterwasserlandschaft auf Felsen, auf ein Plateau, Klicke auf das Bilddas wir nun entlangtauchen. Neben Seebrassen begegnen uns dabei immer wieder Seesterne und auch einige Oktupanten, die teilweise die Größe von Pferdeköpfen erreichen.
Auch beim zweiten Tauchgang, nun an der Westseite, stöbern wir immer wieder Oktupanten auf, die sich in den Mulden des Plateaus, das die ganze Insel zu umgeben scheint, verstecken. Dazu sehen wir wieder Seesterne, Brassen – und schließlich auch einen Schwarm Barakudas.
Zum Abschluss tauchen wir noch – in ungefähr fünf Meter Wassertiefe – in eine breite Höhle.

Anzeige