Rund um den Bodensee: Meersburg, Mainau, Konstanz, Friedrichhafen, Lindau und mehr


Anzeige

 



Zum ersten Bild
Das Schloss Salem - mit
Garten- und Kloster
Zum zweiten Bild
Eine Basilika im
Dorf Birnau
Zum dritten Bild
Die Meersburg gab der
Stadt ihren Namen
Zum vierten Bild
Bodensee-Panorama vom
Meersburger Schloss
Zum fünften Bild
Die Imperia-Figur am
Konstanzer Hafen



Zum sechsten Bild
Der Bodensee als Beet
auf der Insel Mainau
Zum siebten Bild
Mainau: Ein großer Pfau
geformt aus Blumen
Zum achten Bild
Uhldingen: Nachbau eines
steinzeitlichen Dorfes
Zum neunten Bild
Aussichtsturm am Hafen
von Friedrichshafen
Zum zehnten Bild
Löwe und Leuchtturm
am Hafen von Lindau




Anzeige

 


Eine spätsommerliche Busreise an den Bodensee: Das ist eine Reise zur Dahlienblüte auf der Blumeninseel Mainau, eine Zeitreise in das Pfahlbaumuseum von Uhldingen mit der Rekonstruktion eines jungsteinzeitlichen Dorfes und die mittelalterichen Städte Konstanz, Meersburg und Lindau, aber auch eine Reise zu den Anfängen der Luftfahrt, in die Zeppelin-Stadt Friedrichshafen. Reisezeit: 6.9 - 11.9.2020

Salem, Birnau und Meersburg

Zur ersten SeiteSchloss, Kloster, Basilika und Mittelalter-Stadt - Das kleine Dorf Salem ist international zwer vor allem durch sein Elite-Internat bekannt, wartet aber vor allem mit einem prächtigen Barockschloss und einer bis ins Mittealter zurückgehenden Klosteranlage auf. Ganz in der Nähe: die prächtige Basilika von Birnau und das Mitellalter-Städtchen Meersburg mit seiner Burg und seinem Schloss.




Konstanz

Zur zweiten SeiteKonstanz, Stadt des mittelalterlichen Konzils -Um 1415, in der Zeit des Konstanzer Konzils, war die Stadt am Bodensee das politische Zentrum Europas. Von der Imperia am Hafen bis zum Münster und dem mittelalterlichen Rotlicht-Viertel - dieses Konzil ist auch heute noch das Hauptthema eines Bummels durch die Stadt.





Mainau und Uhldingen

Zur dritten SeiteBlumeninsel und ein jungsteinzeitliches Pfahlbaudorf - Der September ist auf Mainau die Zeit der Dahlienblüte. Vor allem aber glänzt die Blumeninsel mit ihrer Gartenarchitektur, mit kunstvoll gestaltetren Beeten, mit der Kombination von Pflanzen und Kunst. Gegenüber auf dem Festland, in Uhldingen, erwartet den Besucher unterdessen eine Zeitreise in die Jungsteinzeit - in das Pfahlbaumuseum, der Rekonstruktion einer 6000 Jahre alten Siedlung.

  

Friedrichshafen und Lindau

Zur vierten SeiteZeppelin-Stadt und ein mittelalterliches Handelszentrum - Im Unterschied zu anderen Bodenseeorten ist Friedricshafen eine durch und durch moderne Stadt, Zentrum der frühen Luftfahrt-Indusrtie, Produktionsstandort des Zeppelin. Das Kontrastprogramm dazu: Lindau, das mittelalterliche Handelszentrum auf einer kleinen Insel im Bodensee.

  




Anzeige


Das Video dieser Reise